Einladung zur Veranstaltung „MV- Perspektivisch links?“

Am 4. September 2016 wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt. Das Forum Demokratische Linke 21 setzt sich für einen echten Politikwechsel und die Verwirklichung einer solidarischen, linken und progressiven Politik nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommmern ein. Wir wollen auf unserer Veranstaltung darüber diskutieren, wie eine solche linke Mehrheit nach der Wahl im Landtag zustande kommen kann und unter welchen Umständen und mit welchen Ergebnissen linke Koalitionen in der Vergangenheit im Schweriner Schloss zusammen gearbeitet haben.

Wir diskutieren mit:

  • Rudolf Borchert (SPD, Mitglied des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern
  • Eva-Maria Kröger (Kreisvorsitzende der Partei Die Linke in Rostock)
  • Andreas Katz (Landesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen)

Wir laden alle Interessierten sehr herzlich zu unserer Veranstaltung am 1. Juli um 18:30 Uhr in das Albert-Schulz-Haus (Doberaner Straße 6, 18057 Rostock) ein.

Für kleine Snacks in gemütlicher Atmosphäre ist gesorgt.

Wir bitten zur besseren Vorbereitung um Anmeldung via E-Mail an forum.dl21.mv@gmail.com und freuen uns über euer Interesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *