Bericht DL21-Frühjahrstagung am 31. März und 1. April

556769_277903445685695_603949428_nAm 31. März und 1. April 2017 fand in Berlin die DL21-Frühjahrstagung „Linke Perspektive 2017 – Erwartungen an die SPD“ statt.

Linke Sicherheitspolitik

Am Vorabend der Tagung diskutierten 50 TeilnehmerInnen mit Harald Baumann-Hasske (AsJ-Bundesvorsitzender), Prof. Dr. Rosemarie Will (Humanistische Union) und Dr. Jan Stöß (SPD-Bundesvorstandsmitglied) über das Thema Linke Sicherheitspolitik. Ausgangspunkt bildete der Terroranschlag vom 19. Dezember 2016 in Berlin und die darauffolgenden Gesetzesverschärfungen.

Weiterlesen

Erfolgreiche Diskussionsrunde zu möglichem Linksbündnis nach der Landtagswahl in M-V

Am 1. Juli luden wir zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „MV – Perspektivisch links?“ ein, um mit unseren Mitgliedern, Parteimitgliedern, Interessierten und Vertretern mehrerer Parteien über Inhalte und ein mögliches linkes Bündnis nach der Landtagswahl am 4. September zu diskutieren. Dazu hatten wir uns neben unserem Genossen Rudolf Borchert auch Eva-Maria Kröger (Die LINKE) und Andreas Katz (Bündnis 90/Die Grünen) eingeladen.
Weiterlesen

Einladung zur Veranstaltung „MV- Perspektivisch links?“

Am 4. September 2016 wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt. Das Forum Demokratische Linke 21 setzt sich für einen echten Politikwechsel und die Verwirklichung einer solidarischen, linken und progressiven Politik nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommmern ein. Wir wollen auf unserer Veranstaltung darüber diskutieren, wie eine solche linke Mehrheit nach der Wahl im Landtag zustande kommen kann und unter welchen Umständen und mit welchen Ergebnissen linke Koalitionen in der Vergangenheit im Schweriner Schloss zusammen gearbeitet haben.

Weiterlesen